Architektur für den Fahrrad- und Zweiradhandel

Attraktive Verkaufsstätten für mehr Umsatz

Die Ware einer Verkaufsstätte ist ihr wichtigstes Gut und bester Werbe- und Identifikationsträger – dieser Leitgedanke spielt auch bei der Planung von Fahrradhandlungen eine zentrale Rolle. Deswegen realisieren wir entsprechende Projekte mit großflächigen Fensterfronten und einer attraktiven Fassade in passender Farbgestaltung, um Ihre Kunden neugierig auf das Sortiment zu machen. Der E-Bike-Trend und der Wandel der Mobilität macht die Anforderungen an einen modernen Fahrrad- und Zweiradhandel immer größer. Denken Sie Ihre mögliche Expansion gleich mit. Wir unterstützen Sie mit unserer Idee von Architektur: bei der Grundstückssuche, der Baureifmachung, der Erstellung von Bebauungsplänen oder bei der Erweiterung oder dem Umbau bestehender Betriebe.

Als Architekten für Fahrradläden verfügen wir über Fachwissen und Erfahrung aus mehreren Jahrzehnten. Seit mehr als 90 Jahren verhelfen unsere Entwürfe unseren Bauherren und ZEG-Zweiradhändlern zu mehr Erfolg und Umsatz. Dabei achten wir neben einer ansprechenden Gestaltung der Verkaufsräume auch auf höchste Funktionalität und eine sinnvolle Logistik; etwa im Hinblick auf die Warenanlieferung, Werkstatt- oder Verwaltungsbereiche. Unsere bereits realisierten Projekte sprechen dabei für sich – viel Spaß beim Stöbern in unseren Referenzen.