Neue JOKA Zentrale Bodenbeläge eröffnet

Fotogalerie

Neue JOKA Zentrale Bodenbeläge eröffnet: In Kassel bietet die Firma Jordan ihrer mittelständischen Fachkundschaft zwei Millionen Quadratmeter Bodenbeläge und einen 24-Stunden-Service bei der Warenlieferung. SHA hat das Gebäude geplant und realisiert. Neben dem Zentrallager mit drei miteinander verbundenen Lagerhallen ist auch eine Niederlassung mit 2.600 m² Nutzfläche entstanden.

Das Gebäude bietet ausreichend Platz für Kommissionier- und Teppichschneideanlagen, die Lagerung des gesamten Bodenbelagssortiments, eine umfangreiche Musterausstellung und eine moderne Verwaltung mit Büros, Tagungs- und Seminarräumen. Die Bilder geben Ihnen einen Einblick in das Projekt.

Fotos: SHA Scheffler Helbich Architekten GmbH/Photodesgin Christian Eblenkamp

icon industrie schwarz

Gewerbe, Lager & Logistik.

Architektur für Industrie- und Gewerbebauten.

CE648 190
CE648 292
CE648 091
CE648 108
CE648 221
CE648 330
CE648 201
CE648 193
CE648 226 2
Zentrallager Jordan Kassel 2018