Aus Erfahrung Großes planen

Kurz-, mittel- und langfristige Planung

Langfristige Unternehmensstrategien brauchen eine zukunftsorientierte Planung. Ein erfolgreiches Unternehmen sieht nicht nur das Hier und Jetzt, sondern muss vorausschauend planen, um Entwicklungsmöglichkeiten und Potenziale effektiv nutzen zu können. Genau das leisten wir. Für unsere Bauherren blicken wir immer ein bisschen weiter über den Tellerrand und sehen jede Aufgabe als Baustein in einem größeren Kontext. Wie wird der Bedarf kurz-, mittel- und langfristig sein? Können Synergien gebildet oder kann Bestehendes optimiert werden? All das sind Fragen, die vielleicht über die klassische Planungsaufgabe hinausgehen, für uns aber selbstverständlich sind.

Gerade im Bereich Industrie- und Gewerbebau erfolgt gute Architektur aus der Funktion, die sie erfüllen soll. Mit unserem branchenspezifischen Know-how ist SHA Ihr Partner, wenn Sie Material- und Warenflüsse optimieren wollen – wie beispielweise in Produktions- oder Logistikhallen. Uns ist wichtig, Ihr Unternehmen, seine Abläufe und Anforderungen zu verstehen und zu verinnerlichen. Wenn uns das gelingt, spricht das Ergebnis am Ende für sich.

“Unser Architekturbüro steht für die Verbindung von Logistikprozessen und Architektur. Die mittelständischen Bauherren, bei denen nicht alle logistischen Abläufe automatisiert sind, brauchen individuelle Lösungen. Hier setzen wir an, beraten und hinterfragen, bis wir zu einer baukonstruktiv und logistisch idealen Lösung kommen. Am Ende wollen wir Material- und Warenströme optimieren und alles zum ‚Fließen‘ bringen,” so Marc Horstmeier, Prokurist bei SHA.

Wir antizipieren Entwicklungsschritte! Ein Beispiel dafür ist die Zusammenarbeit mit Murtfeldt Kunststoffe. Das Dortmunder Unternehmen gehört zu den weltweit führenden Herstellern für Führungssysteme und gleitfördernde, verschleißfeste Kunststoffe. Als Murtfeldt ein benachbartes, ehemaliges Fabrikgelände übernahm, beauftragte die Geschäftsführung SHA mit der Erstellung eines Masterplans, um eine langfristig optimale Struktur für die zukünftige Nutzung des Areals zu entwickeln. Im ersten Schritt wurde ein Teil der bestehenden Hallen für das Tochterunternehmen Murdotec um- und ausgebaut.

Übrigens: Die Firma Murtfeldt setzt schon seit vielen Jahren auf unsere Planung und Beratung. Seit 2007 haben wir diverse Neu- und Umbaumaßnahmen geplant, die sowohl eine Erweiterung und Modernisierung der Verwaltung als auch eine Umstrukturierung der Produktions- und Lagerflächen beinhaltete.

Murdotec Innen Full 11a
Murdotec Kunststoffe CE 2017 (1)
Murdotec Dortmund SHA Scheffler Helbich Architekten Dortmund
CE648 190
CE648 349 Kopfgrafik