Leckerer Büroalltag

Zugreifen, bitte!

„Es gibt wieder frisches Oooooobst!“ Wenn dieser Ruf unserer lieben Kolleginnen Martina Langenberg oder Sabine Wittrien über den Flur zu vernehmen ist, wissen wir: Die beiden haben Nachschub besorgt.

Nachschub für den Obstkorb, der im Eingangsbereich auf der Theke des Sekretariats steht und zwei Mal wöchentlich mit saisonalen Köstlichkeiten aufgefüllt wird. Dann muss der Griff nicht immer in die obligatorische Süßigkeiten-Schublade (ja, die gibt’s hier auch…) gehen – dann können wir dem kleinen Nachmittagstief mit einer Handvoll Himbeeren, mit Pfirsichen oder Feigen, Äpfeln oder Bananen begegnen.

„Wir wollen den Kolleginnen und Kollegen einen gesunden Arbeitsplatz bieten. Das Obstbüffet ist dabei ein Baustein und wird gern in Anspruch genommen“, erzählt Birgit Helbich. Denn klar: Im manchmal doch stressigen Arbeitsalltag eines Architekten ist Nervennahrung hier und da nötig – da ist SHA keine Ausnahme. Wie schön, wenn wir den Jieper nach etwas Süßem gesund stillen können. Und falls am Freitagnachmittag etwas übriggeblieben sein sollte, findet sich garantiert jemand, der am Wochenende sowieso einen Obstkuchen backen wollte…

Teamplayer
gesucht.
Lust, dabei zu sein?
Werden Sie ein Teil von SHA!
Obstkorb Bei SHA
Blume Füllfoto
Miteinander3